Unser Führungsteam

Lernen Sie das Führungsteam von Park Place Technologies kennen.
Chris Adams
Präsident & Vorstandsvorsitzender

Als Präsident und CEO von Park Place Technologies ist Chris Adams ein Architekt von Führung, Innovation und Wandel. Seit seiner Ernennung zum CEO im Jahr 2019 hat Chris einen neuen Weg für Wachstum und Kundenexzellenz eingeschlagen. Er setzt sich dafür ein, die traditionellen Stärken von Park Place in den Bereichen Wartung und Support auszubauen, um die sich wandelnden Bedürfnisse der Kunden in einer Ära der digitalen Transformation zu erfüllen. Zu diesem Zweck leitet Chris die Entwicklung der Kategorie DMSO (Discover, Monitor, Support, Optimize), ein neuer Ansatz, um Ordnung in die Verwaltung der kritischen Infrastruktur eines Unternehmens zu bringen und gleichzeitig das Chaos zu beseitigen und die geschäftliche Transformation zu beschleunigen.

Chris kam 2006 als CFO zu Park Place und war zuletzt als COO tätig, wo er den globalen Betrieb, die Information & Technologie, die Entwicklung neuer Produkte, die internationale Expansion und alle Fusions- & Akquisitionsaktivitäten überwachte.

Chris erhielt seinen BBA in Rechnungswesen von der University of Toledo und seinen MBA in Unternehmertum von der Weatherhead School of Management an der Case Western Reserve University.

Hyund Hand Headshot
Hyune Hand
Präsident, Vertrieb und Marketing, und Stabschef

Als President, Sales and Marketing, und Chief of Staff ist Hyune in erster Linie dafür verantwortlich, das strategische Wachstum der Vertriebs- und Marketingfunktionen von Park Place voranzutreiben und als Chief of Staff eng mit President und CEO Chris Adams zusammenzuarbeiten, um wichtige Projekte für das Unternehmen voranzutreiben.

Als President of Sales and Marketing wird Hyune dafür sorgen, dass die beiden Abteilungen ihre enge Kommunikation und Zusammenarbeit fortsetzen.

Hyune arbeitete zuletzt bei Neustar, einer Tochtergesellschaft von Transunion, wo sie als Senior Vice President of Customer Engagement tätig war. Davor war Hyune in einer Reihe von Führungspositionen und als CEO bei verschiedenen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen tätig. Hyune verfügt über Erfahrung in großen globalen Organisationen wie Park Place mit dynamischen und sich entwickelnden Dienstleistungsportfolios.

David Cramer Kopfsprung
David Cramer
Präsident, Software, Managed und Professional Services

Als Präsident der strategischen Geschäftseinheit Software, Managed and Professional Services von Park Place Technologies entwickelt und vergrößert David den Bereich Software, Managed and Professional Services. Zu seinen Aufgaben gehören die Innovation von Software-Assets und das kontinuierliche Wachstum durch organische Verkäufe sowie die Akquisition wichtiger Assets, die das Wertangebot des Unternehmens stärken.

Er wird sich auch darauf konzentrieren, die Art und Weise, wie Software entwickelt und bereitgestellt wird, zu erneuern und damit den Ansatz von Park Place von der traditionellen spekulativen Entwicklung zu unterscheiden.

Bevor er zu Park Place kam, war Cramer von 2009 bis 2015 als VP of Product Management für CA Technologies tätig und zuletzt President of Software and Data bei CPA Global. Während dieser Zwischenjahre leitete er Digital Service Operations bei BMC Software, wo er erstmals mit Park Place Technologies zusammenarbeitete. Er beaufsichtigte die TrueSight-Plattform von BMC, die ein Baustein für den revolutionären Hardware-Überwachungsservice ParkView von Park Place wurde.

Michael Vedda
Chief Revenue Officer

Als CRO treibt Vedda die Umsätze von Park Place Technologies weltweit in allen strategischen Geschäftsbereichen voran, einschließlich ParkViewTM und Entuity. In dieser Funktion ist er verantwortlich für:

  • Globales Umsatzwachstum, Überwachung des organischen Umsatzes und von Akquisitionen
  • Globale Vertriebsleitung, Führung eines Teams von etablierten Vertriebsveteranen
  • Globale Rekrutierung von Vertriebsmitarbeitern, Führung von Mitarbeitern, Training und Entwicklung

Vedda ist bestens geeignet, die ehrgeizigen Wachstumspläne des Unternehmens voranzutreiben. Er bringt fast 25 Jahre Berufserfahrung mit zu Park Place Technologies und war zuletzt bei Dell EMC Vice President of Sales for the Americas, Data Protections Solutions. In seinen mehr als 15 Jahren bei Dell leitete er unter anderem ein Spezialgeschäft und war für die Vertriebsstrategie, die Vertriebsabläufe, die Nachfrage- und Umsatzgenerierung sowie die Rentabilität verantwortlich. Während seiner fast zehnjährigen Tätigkeit bei Parametric Technology Corp. war Vedda außerdem in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb in Asien und Europa tätig. Er begann seine Karriere nach seinem Bachelor of Science-Abschluss an der Miami University im Jahr 1991.

Andrew Gehrlein Kopfbild
Andrew Gehrlein
Finanzvorstand und Verwaltungsvorstand

Als Chief Financial Officer und Chief Administrative Officer beaufsichtigt Andy die gesamte Finanzstrategie von Park Place, einschließlich Berichterstattung, Kapitalzuweisung und Finanzwesen. Andy bringt fast 30 Jahre Erfahrung in Park Place Technologies ein. Zuletzt war er als CFO von Valtris Specialty Chemicals in Independence, Ohio, tätig, wo er ein Team von 30 Mitarbeitern erfolgreich durch Finanzplanung und -analyse, Kreditmarktaktivitäten, Private-Equity-Sponsoring, Vorstandsbeziehungen sowie Fusions- und Übernahmeprüfung und -integration führte.

Zu seinen früheren Positionen gehörten CFO bei ERICO International Corporation in Solon, Ohio, wo er mehr als zehn Jahre lang tätig war, und Controller bei Chart Industries, Inc. mit Sitz in Garfield Heights, Ohio. Er begann seine Karriere nach seinem Abschluss an der John Carroll University und seiner Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer bei Ernst & Young in Cleveland.

Kopfbild von Kathie Lyons
Kathie Lyons
Verantwortlicher für Kundenerfahrung

Als Chief Customer Experience Officer ist Kathie Lyons dabei, das Kunden-, Partner- und Mitarbeitererlebnis neu zu gestalten. Kathie Lyons ist dafür verantwortlich, die bestmögliche Kunden- und Mitarbeitererfahrung zu gewährleisten, während Kunden und Partner den bestmöglichen Service bei Park Place erhalten. Vom Kunden-Onboarding bis zum Support-Prozess konzentriert sich Kathie Lyons auf die Verbesserung der allgemeinen Benutzererfahrung, die Verbesserung interner Prozesse und Innovationen, um den Erfolg von Kunden und Partnern zu gewährleisten und unsere Kunden zukunftssicher zu machen.

Lyons ist eine erfahrene und angesehene Führungspersönlichkeit mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Förderung von unternehmensweiter operativer Exzellenz, die sich sowohl auf den Umsatz als auch auf das Ergebnis auswirkt. Sie ist nachweislich in der Lage, Technologie, Dienstleistungen und funktionsübergreifende Prozesse so auszurichten, dass sie die Unternehmensstrategie unterstützen. Zuletzt war sie als Partnerin bei CIO Sensei tätig und unterstützte Kunden bei der Umgestaltung ihrer Organisationen, Geschäftsprogramme und IT-Lösungen. Vor ihrer Tätigkeit bei CIO Sensei war sie in leitender Position bei EMC tätig, wo sie die Rolle des Vice President Enterprise Programs and National Security innehatte.

Lyons ist ein Absolvent des Boston College und hat einen MBA vom Babson College.

Hal Malstrom
Interim Chief Operating Officer

Als Interim Chief Operating Officer beaufsichtigt Hal alle globalen Aktivitäten von Park Place und hilft dabei, das jüngste Wachstum zu skalieren und das Engagement von Park Place Technologies für Innovation aufrechtzuerhalten, während er weiterhin einen hervorragenden Kundenservice bietet.

Während seiner 13-jährigen Tätigkeit bei Park Place Technologies leitete er die ersten 10 Jahre den Bereich Global Service Operations und war für die Bereiche Servicebereitstellung, Technik und Support Center verantwortlich. Außerdem war er als Stabschef von CEO Chris Adams tätig. In den letzten 2 Jahren war Hal als General Manager of Professional Services für die Verwaltung und den Ausbau des globalen 35-Millionen-Dollar-Portfolios der Professional Services von Park Place Technologies, die Förderung des Verkaufs von Professional Services und die erfolgreiche Durchführung von Professional-Services-Aufträgen sowohl für Vertriebskanäle als auch für Direktkunden auf der ganzen Welt verantwortlich.

Bevor er zu Park Place Technologies kam, baute Hal den Service Delivery Arm für die Professional Services Network Practice von Data General auf, die in den ersten 18 Monaten ihres Bestehens einen Umsatz von 30 Millionen US-Dollar erzielte. Seine nächste Aufgabe war die des Global Operations Director für Professional Services. Er arbeitete auch bei EMC innerhalb der Professional Services-Abteilung, wo er die Global Network Services-Organisation aufbaute, die für die Bereitstellung von Bewertungsdienstleistungen für die Network Attached Storage-Produkte verantwortlich war. In seiner nächsten Funktion leitete er die Abteilung Global CLARiiON Technical Support von EMC, wo er Kunden in aller Welt erstklassigen Support bot.

Hal erwarb seinen Bachelor of Science in Workforce Education and Human Resource Development an der Southern Illinois University.

Sachi Thompson
General Manager, Global Hardware Division

Als General Manager, Global Hardware, leitet Sachi unser globales Server-, Storage- und Netzwerk-Hardware-Geschäft. Sie ist seit 14 Jahren im Unternehmen und hatte verschiedene Führungspositionen inne, in denen sie die weltweite Expansion der Marke beaufsichtigte und die globale Lieferkette und Logistikinfrastruktur für Curvature verwaltete.

Zuvor war Sachi Executive Vice President of Supply Chain bei Curvature und leitete das globale Curvature-Team, das für die Bereiche Supply Chain, Beschaffung, Logistik und Anlagen zuständig war.

Sachi war auch als COO tätig und leitete Initiativen, die zum Wachstum des Unternehmens von 14 Millionen Dollar auf 56 Millionen Dollar innerhalb von drei Jahren beitrugen. Sie konzentrierte sich auf aufstrebende Märkte und neue Geschäftszweige und leitete ein Team von 400 Mitarbeitern weltweit sowie die P&L-Budgetierung und das Management für 75 % der Ausgaben des Unternehmens. Als COO baute Sachi das Produktangebot im Bereich Wartung neu auf und führte es weiter, baute die Organisation für die Servicebereitstellung neu auf und vereinheitlichte die globalen Betriebsprozesse.

Bevor sie zu Curvature kam, war Sachi Leasing and Facilities Director für eine private Immobiliengruppe, wo sie ein 40-Millionen-Dollar-Portfolio verwaltete. Sachi war außerdem Produktionsdirektorin bei Big Dogs Sportswear und verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Offshore-Produktion und im Kostenmanagement.

Kopfbild von Bob Sims
Bob Sims
Chief HR Officer

Als CHRO beaufsichtigt Bob die HR-Compliance, die Entwicklung der Mitarbeiterrekrutierung und -bindung. Er ist verantwortlich für die Stärkung der Mitarbeiterkultur und deren Übertragung auf die 150 Länder, die von Park Place bedient werden; die Entwicklung von Initiativen für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion; strategische Planung; Talententwicklung und Lernen sowie innovatives Leistungsmanagement.

Bevor er zu Park Place Technologies kam, war Bob als Executive Vice President und CHRO bei Oshkosh Corp. tätig, einem Hersteller von Spezialfahrzeugen. Er leitete die Personalabteilung des 8,4 Milliarden Dollar schweren Herstellers von Spezialfahrzeugen und Lkw-Aufbauten mit 30 Werken und 15,4.000 Teammitgliedern weltweit. Er beaufsichtigte die Unternehmens-, Sicherheits- und Anlagenfunktionen. Er war außerdem als Personalleiter bei der Eaton Corporation, Scotts Miracle-Gro, Frito-Lay und der Pepsi Bottling Group tätig.

Bob hat einen Master of HR and Labor Relations von der Michigan State University und einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft vom Aquinas College in Grand Rapids, Michigan.

Jennifer Deutsch
Leiter Marketing

Als Chief Marketing Officer leitet Jennifer die Marketing- und Kommunikationsteams von Park Place mit dem Schwerpunkt auf dem Ausbau der Marke Park Place Technologies.

Jennifer verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Marketing und Markenentwicklung. Sie hat sowohl auf der Kunden- als auch auf der Agenturseite gearbeitet. Vor Park Place war sie Gründerin und COO von Antidote 360 und EVP, General Manager bei Döner Advertising. Zu ihren Erfahrungen auf Kundenseite gehören frühere Positionen bei Marriott International, wo sie als SVP, Global Brand Management tätig war und das Markenportfolio von Marriott neu positionierte und optimierte. Jennifer begann ihre Karriere bei Nestle USA als Management-Trainee und hatte während ihrer Zeit bei Nestle mehrere Positionen inne, darunter Brand Manager, Lean Cuisine und Director of New Ventures für die Nestle Ice Cream Division.

Ihr Engagement für die MINT-Bildung und die Ermutigung junger Frauen, sich für technische Berufe zu interessieren, hat dazu geführt, dass Park Place globale Coding-Programme, ein Praktikums- und Laptop-Spendenprogramm mit der weltweit größten MINT-Non-Profit-Organisation IWish und eine kontinuierliche Partnerschaft mit den Pfadfinderinnen initiiert hat.

Jennifer ist eine Absolventin der Columbia University in New York City und stolze Mutter von zwei Söhnen.

Betsy Dellinger Kopfsprung
Betsy Dellinger
Senior Vice President und Chefsyndikus

Als Senior Vice President und Chefsyndikus bringt Betsy fast 30 Jahre Erfahrung im Wirtschaftsrecht in Park Place Technologies ein. Zur Unterstützung des Wachstums von Park Place leitet Betsy ein Team, das unsere Vertriebsgruppe weltweit rechtlich unterstützt und einen wichtigen Beitrag zu unseren Teams für gezielte Übernahmen und strategische Initiativen leistet. Darüber hinaus beaufsichtigt sie das Team der Personalabteilung sowie das Compliance- und Risikomanagement des Unternehmens weltweit.

Betsy's juristische Laufbahn umfasst über 20 Jahre in der Privatpraxis als Partnerin im Gesellschaftsrecht bei Benesch Friedlander und Baker Hostetler in Cleveland, Ohio, sowie betriebswirtschaftliche und juristische Erfahrung für unternehmerische PE-finanzierte Unternehmen.

Betsy hat als Lehrbeauftragte im MBA-Programm an der Baldwin Wallace University gearbeitet und ist die kommende Vorstandsvorsitzende der Julie Billiart School in Lyndhurst, einem standardsetzenden K-8-Programm für Kinder mit Autismus, ADD/ADHD, Legasthenie und anderen Lernschwierigkeiten.

Betsy ist Anwältin in der freien Natur, Absolventin des Kenyon College und der Case Western Reserve Law School.

Michael Kantor
Leiter der Informationsabteilung

Als Chief Information Officer leitet Michael die Umsetzung von Technologie-Initiativen zur Verbesserung der internen und kundenorientierten Fähigkeiten von Park Placeund stellt gleichzeitig die Globalisierung und Sicherheit der Systeme von Park Placesicher, während das Unternehmen weiter expandiert.

Michael kommt zu Park Place mit über 25 Jahren Erfahrung in der IT-Branche. Zuletzt war Michael als CIO für Cardinal Health at Home tätig, wo er für alle segmentspezifischen IT-Initiativen und die Erstellung eines neuen digitalen Front-Ends für den B2C-Teil des Geschäfts verantwortlich war. Vor seiner Tätigkeit bei Cardinal Health war er CIO bei Matrix Medical Network mit Sitz in Scottsdale, Arizona. Bei Matrix trieb er die digitale Transformation des Unternehmens voran, indem er die IT-Kapazitäten von Matrix ausbaute und wichtige IT-Projekte implementierte, die es dem Unternehmen ermöglichten, den Umsatz innerhalb von drei Jahren um das Dreifache zu steigern.

Michael ist ein Absolvent der Georgia State University mit einem BBA in Computer Information Systems.

Nicola Buckley
Executive Vice President, Global Service Delivery

Als Executive Vice President, Global Service Delivery, ist Nicola verantwortlich für den globalen Servicebetrieb, einschließlich des Global Support Center, Advanced Engineering und Field Service Delivery. Nicola konzentriert sich auf die Entwicklung von technischen Expertenteams, die durch technologische Fähigkeiten der nächsten Generation unterstützt werden. Dazu gehören IoT-, M2M- und Big-Data-Technologien, die durch KI ein hervorragendes digitales Erlebnis bieten. Nicola ist bestrebt, eine vertrauensvolle Partnerschaft mit unseren Kunden aufzubauen, indem sie ihnen bei ihrer persönlichen Reise zur Konsolidierung und Optimierung hilft.

Bevor sie zu Park Place Technologies kam, war Nicola 20 Jahre lang bei Dell EMC tätig. Sie hatte verschiedene Positionen inne, angefangen als Ingenieurin für technischen Support. Danach hatte sie mehrere kundenorientierte Funktionen inne, darunter Kundenzufriedenheitsprogramme, Programme zur Unterstützung von IoT- und M2M-Funktionen und leitete eine Kunden- und technische Support-Organisation, die Enterprise Hybrid Cloud-, Converged- und Hyper Converged-Organisationen bereitstellt.

Nicola ist gebürtige Irin. Sie besuchte das University College Cork, wo sie einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik und Mikroelektronik erwarb, und die Brandeis University, wo sie einen Master-Abschluss in Programmmanagement machte.

Ian Shearer
Geschäftsführender Direktor, EMEA und APAC

Als Managing Director, EMEA und APAC, hat Ian die Gesamtverantwortung für das Wachstum und die Entwicklung von Park Place in EMEA und Asien.

Ian bringt eine Fülle von Erfahrungen im Bereich der Wartung von Drittanbietern mit. Er kam zu Park Place Technologies nach der Übernahme von Computer Computer (Com-Com) Limited im September 2016, die er 24 Jahre lang besessen und betrieben hatte. Während seiner erfolgreichen Tätigkeit als General Manager für Europa bei Park Place war er maßgeblich an der Übernahme und Integration seines eigenen früheren Unternehmens sowie an den beiden nachfolgenden Übernahmen von Prestige Data Centre Solutions und der NCE Computer Group in Großbritannien beteiligt, die in die Park Place-Familie integriert wurden.

Ian hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität von Sunderland.

Sean Sears
Vizepräsident für Vertrieb, EMEA

Als Vice President of Channel Sales, EMEA, ist Sean für alle Aspekte des Park Place Channel-Geschäfts in der Region verantwortlich, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherstellung von Kundenzufriedenheit, Geschäftsentwicklung und Wachstum liegt. Bevor er den EMEA-Vertrieb für Park Place leitete, führte Sean Park Placedie Geschäfte in Kanada und war als Direktor in EMEA tätig. Sean ist eine erfahrene Führungskraft im Bereich Technik mit über 30 Jahren Erfahrung und einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz.

Bevor er zu Park Place kam, arbeitete Sean in ganz Nordamerika, Großbritannien und Europa, wo er in leitenden Positionen Strategien entwickelte und aggressive Wachstumspläne für mehrere Unternehmen verwaltete. Sean hatte leitende Positionen bei Nortel Networks, American Express und Vonage inne. Während seiner Zeit bei Vonage in Kanada war Sean als Vice President, Operations & Technology, für die Leitung und den Ausbau der Netzwerke, des Facility Managements, des Supply Chain Managements, der 911 Services, der Anwendungsentwicklung und der Management-Informationssysteme verantwortlich.

Christian Mendes Gouveia
Geschäftsführer, LATAM

Als Managing Director für LATAM ist Christian für die Leitung aller Aspekte des Park Place Geschäfts in der Region verantwortlich, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherstellung von Kundenzufriedenheit, Geschäftsentwicklung und Wachstum liegt.

Christian begann seine Karriere 1998 bei The Nielsen Company. In den mehr als 20 Jahren, die er dort verbrachte, bekleidete er mehrere Führungspositionen in Argentinien, Lateinamerika und weltweit und erwarb dabei solide unternehmerische Kenntnisse und Fähigkeiten. Parallel dazu gründete er 2011 als Unternehmer sein eigenes Unternehmen, CMG Technologies, das Wartungsdienstleistungen für Dritte in ganz Lateinamerika anbietet. Aufgrund der hervorragenden Ergebnisse, der Kundenorientierung und der Abdeckung von mehr als 30 Ländern wurde CMG 2018 von Park Place Technologies LLC übernommen, wodurch das weltweit größte Unternehmen für die Wartung von Rechenzentren nach Ablauf der Garantiezeit seine Dienstleistungen Kunden in ganz Lateinamerika anbieten kann.

Christian hat einen Bachelor-Abschluss in IT.

John Parlee Kopfbild
John Parlee
Verantwortlicher für Informationssicherheit

Als Chief Information Security Officer treibt John die strategische Planung und die Umsetzung von Richtlinien voran, um ein ausgereiftes Programm für Informationssicherheit und Risikomanagement zu schaffen, das den Schutz von Mitarbeitern und Kunden gewährleistet.

John ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit im Bereich der Informationssicherheit mit Erfahrung in der Entwicklung von Informationssicherheitsprogrammen. Zuletzt war er Director of Information Security bei Carbon Black (übernommen von VMWare), wo er die Teams für Sicherheitstechnik und Bedrohungsmanagement leitete. Vor Carbon Black baute John als Leiter der Informationssicherheit bei der Cognex Corporation das Sicherheitsoperationsprogramm auf. In seinen ersten Berufsjahren arbeitete er bei der MITRE Corporation an Informationssicherheitsprogrammen für das US-Verteidigungsministerium und die DARPA.

John hat die Militärakademie der Vereinigten Staaten mit einem Abschluss in Informationssystemtechnik absolviert und besitzt einen Master-Abschluss in Informationssicherheit der Carnegie Mellon University. Er diente als Kavallerieoffizier im 3rd Armored Cavalry Regiment und als Offizier im Army Reserve Information Operations Command.