Park Place und I Wish sind Partner für das irische MINT-Programm

19. August 2021


Park Place Technologies und I Wish gehen eine Partnerschaft ein, um mit dem TechForGood-Programm Schülerinnen in Irland den Zugang zu MINT zu erleichtern. Im Laufe des nächsten Jahres werden wir recycelte Laptops an Schülerinnen in Irland spenden, die nur begrenzten oder gar keinen Zugang zu Technologie haben.

Dieses Programm setzt eine lange Tradition der Park Place Philanthropie bei der Spende von Laptops fort; in den letzten Jahren wurden zahlreiche Laptops für Bildungszwecke auf der ganzen Welt gespendet.

I Wish und Park Place sind der festen Überzeugung, dass kein Mädchen zurückgelassen werden sollte. Wir wollten etwas bewirken, und so wurde das TechforGood-Programm von I WISH und Park Place ins Leben gerufen, das sich für gleichen Zugang für alle einsetzt. Diese Zero-Waste-Recycling-Initiative überbrückt die Zugangslücke durch die Bereitstellung von recycelten Laptops für Schülerinnen, die Probleme mit dem Zugang zu Technologie haben.

Eine Lehrkraft muss sich im Namen der Mädchen ihrer Klasse beim TechForGood-Programm bewerben. Im Erfolgsfall kann die Lehrkraft entscheiden, welches Mädchen einen Laptop erhält, indem sie vielleicht einen Wettbewerb innerhalb der Klasse veranstaltet (das bleibt ganz der Lehrkraft überlassen). Sobald Sie (die Lehrkraft) uns den Namen und die Adresse jedes erfolgreichen Mädchens mitgeteilt haben, schicken wir den Laptop direkt zu ihr nach Hause.

Die Bewerbungsfrist endet am 17. September 2021 um Mitternacht. Die Bewerbung finden Sie hier.

Über den Autor

Jennifer Deutsch, Vorstand für Marketing
Als Chief Marketing Officer leitet Jennifer die Marketing- und Kommunikationsteams von Park Place mit dem Schwerpunkt, die Marke Park Place Technologies als weltweit führenden Anbieter für die Optimierung von Rechenzentren und Netzwerken auszubauen.