Texas Tech Storage Maintenance Fallstudie

Fallstudien


Verlängern der Lebensdauer und Reduzieren der Kosten von Speicheranlagen im Rechenzentrum mit Park Place Technologies

Dustin Jordan, Assistant Director of Technology Operations and Systems Management (TOSM) am Texas Tech University System (TTUS), stand vor einem Dilemma. Seine Beziehung zum OEM Dell Inc. war solide und die Garantiewartung für die Server und Speicher in seinen Rechenzentren war mehr als zufriedenstellend.

Allerdings war es schwieriger, Unterstützung für seine Legacy-Server-, Speicher- und Rechenzentrumsinfrastrukturen zu erhalten. Sein Rechenzentrum ist 350 Meilen von der nächsten Großstadt entfernt, und Drittanbieter, mit denen er gesprochen hatte, konnten nicht die Kosteneffizienz und Flexibilität bieten, die er benötigte. Um den vorzeitigen Austausch teurer Geräte zu vermeiden, benötigte er außergewöhnliche Wartung und Support.

Texas Tech ist eine große, umfassende Forschungsuniversität und medizinische Einrichtung, die an mehreren Standorten in Texas eine Hochschulausbildung für Studenten der freien Künste, der Technik und der Medizin anbietet. Die Gruppe von Herrn Jordans 14 Vollzeit-IT-Mitarbeitern unterstützt das Hardware-Hosting und das Facility Management für Server und Speichergeräte für das TTU-System und seine Einrichtungen.

Zu den Aufgaben von TOSM gehören Server- und Storage-Hosting, Server-Management, lokale und Remote-Server-Backups sowie Datenbank-Hosting und -Management. Seine Gruppe ist auch für das Hosting des ERP-Systems verantwortlich, das von der Texas Tech University und dem Texas Tech University Health Sciences Center gemeinsam genutzt wird und das die Studenten-, Finanz-, Finanzhilfe- und Personalverwaltungssysteme für diese Institutionen umfasst.